Tour de France




Wenn einer eine Reise tut, oder der Alltag des Kraftfahrers

Moderator: Tourenbericht-Autoren

Tour de France

Beitragvon Jesus » Do 25. Mai 2017, 23:21

- 93.jpg



Morsche Früh geht's los...

:winken:

:ätsch:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
...gude !
Benutzeravatar
Jesus
40 Tonner
40 Tonner
 
Beiträge: 7061
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 18:45
Wohnort: 37235, 64569, 64380, jetzt aber 74214 !

von Anzeige » Do 25. Mai 2017, 23:21

Anzeige
 

Re: Tour de France

Beitragvon Waldbrand » Fr 26. Mai 2017, 20:41

zweimal fahrt ihr da quasi an meiner haustür vorbei.... :cool:
Time is on my side
Benutzeravatar
Waldbrand
40 Tonner
40 Tonner
 
Beiträge: 2749
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 23:07
Wohnort: Dort wo es am schönsten ist

Re: Tour de France

Beitragvon Jesus » Fr 26. Mai 2017, 20:52

...gegen 10 :00 los, um 11:30 Maxi - Grünstadt zum Frühstückchen,
14:30 Sprit & Kaffee in Hartheim, A 5,
D 39, D 25, D 139, D 668, Besancon, Hotel Kyriad... :freu:
...gude !
Benutzeravatar
Jesus
40 Tonner
40 Tonner
 
Beiträge: 7061
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 18:45
Wohnort: 37235, 64569, 64380, jetzt aber 74214 !

Re: Tour de France

Beitragvon Jesus » Sa 27. Mai 2017, 21:55

Besancon, Poligny, Bourg-en-Bresse, Saint-Rambert-en-Bougey, Chambery, Les Echelles, Grenoble, N 85 das ist die Route Napoleon, La Mure, Hotel Murotel...teua, abba gutt !

Mier sinn platt ! ( vom esse & tringe...) !

:winken: :ätsch: :freu:
...gude !
Benutzeravatar
Jesus
40 Tonner
40 Tonner
 
Beiträge: 7061
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 18:45
Wohnort: 37235, 64569, 64380, jetzt aber 74214 !

Re: Tour de France

Beitragvon Jesus » So 28. Mai 2017, 17:24

N 85, Route Napoleon, bis Castellane, D 952 durch die Verdon - Schlucht nach Moustiers Sainte Marie,
dort auf einheimische Empfehlung eine sehr französische Unterkunft gefunden :
" La Ferme du Petit Segres ", sehr weiterempfehlenswert !!!
...gude !
Benutzeravatar
Jesus
40 Tonner
40 Tonner
 
Beiträge: 7061
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 18:45
Wohnort: 37235, 64569, 64380, jetzt aber 74214 !

Re: Tour de France

Beitragvon Waldbrand » Mo 29. Mai 2017, 08:28

Kleiner Geheimtip...
Wenn ihr oberhalb von Montpellier seid:

LOU REGALIDO
Le Mejanel
34380 Pegairolles de Begues

www.louregalido.com
O4 67 7346 31

Das ist mitten in den Bergen. Traumhaft und absolut empfehlenswert.
Ein alter Freund von mir.
Time is on my side
Benutzeravatar
Waldbrand
40 Tonner
40 Tonner
 
Beiträge: 2749
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 23:07
Wohnort: Dort wo es am schönsten ist

Re: Tour de France

Beitragvon Jesus » So 4. Jun 2017, 13:43

Danke Waldi, die D122 liegt eh' auf meiner Planung, für den Rückweg.
Zwischen Arboras und Chausse de la Selle.
Weiß nur noch nichht, oob' klappt, diesen weg zu nehmen...zeitlich.

:winken:
...gude !
Benutzeravatar
Jesus
40 Tonner
40 Tonner
 
Beiträge: 7061
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 18:45
Wohnort: 37235, 64569, 64380, jetzt aber 74214 !

Re: Tour de France

Beitragvon Jesus » So 4. Jun 2017, 13:51

Nachdem wir "oben" etwas geruht hatten, so 2 Tage, es war nödich, sind wir inzwischen über Aups,
Salernes, Cabasse, Gonfaron, Collobrieres und Bormes les Mimosas nach Le Lavandu vorgerückt.
Von Letzterem hatte ich mir mehr versprochen, ich bin enttäuscht von der Cote...nur noch Nepp !

Also nicht lange aufgehalten, 1x Übernachtet und durch Marseille die D 568, D 268, D 570, D 62, D 185,
D 114, D 612, D 64, D 718 und die D 1118 nach Narbonne - Plage.
Hier isses Schee !

Mal sehn, wie's weitergehtt - und wann.....

:winken:
...gude !
Benutzeravatar
Jesus
40 Tonner
40 Tonner
 
Beiträge: 7061
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 18:45
Wohnort: 37235, 64569, 64380, jetzt aber 74214 !

Re: Tour de France

Beitragvon Waldbrand » Mo 5. Jun 2017, 10:23

Carcassone!!!
Lohnt sich.
Und Villefranche de Conflet...Richtung Andorra
Time is on my side
Benutzeravatar
Waldbrand
40 Tonner
40 Tonner
 
Beiträge: 2749
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 23:07
Wohnort: Dort wo es am schönsten ist

Re: Tour de France

Beitragvon Waldbrand » Mo 5. Jun 2017, 11:50

Jesus hat geschrieben:Danke Waldi, die D122 liegt eh' auf meiner Planung, für den Rückweg.
Zwischen Arboras und Chausse de la Selle.
Weiß nur noch nichht, oob' klappt, diesen weg zu nehmen...zeitlich.

:winken:


Gibt nen weg von westen dorthin, der ist total geil...aber ziemlich wild und anspruchsvoll. Zum Teil nur Schotter und Holper.
Die Variante von Osten her ist bequemer. ..
Und dann Richtung Norden...der Anstieg auf die Hochebene...das ist überwältigend.

Zum übernachten gibts einen "Ort" weiter eine deutsche, die hat ein Gästehaus. Und ich glaube, im Ort selber gibt es auch ein B+B.
Und unbedingt! die Quelle besichtigen.
Time is on my side
Benutzeravatar
Waldbrand
40 Tonner
40 Tonner
 
Beiträge: 2749
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 23:07
Wohnort: Dort wo es am schönsten ist

Re: Tour de France

Beitragvon Jesus » Mi 14. Jun 2017, 20:06

Waldbrand hat geschrieben:Carcassone!!!
Lohnt sich.
Und Villefranche de Conflet...Richtung Andorra




....das kommt 's nächste Mal ! in der Gegend war ich früher schon, ist wirklich klasse !

:winken:
...gude !
Benutzeravatar
Jesus
40 Tonner
40 Tonner
 
Beiträge: 7061
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 18:45
Wohnort: 37235, 64569, 64380, jetzt aber 74214 !



Ähnliche Beiträge

USA-Biker Tour
Forum: STAMMTISCH
Autor: Scano
Antworten: 90
EM France 2016
Forum: STAMMTISCH
Autor: Joghi
Antworten: 122
schöner Amitruck in France
Forum: Tourenberichte
Autor: rocknroller
Antworten: 1
Moppet-Tour
Forum: STAMMTISCH
Autor: KifferJoe
Antworten: 46

Zurück zu Tourenberichte

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron